INDAO - Hotline:
0381 - 71 68 11

Herzlich Willkommen auf der Homepage des   INDAO - institute for inner balance

Meditation

Der Pfad voraus scheint zurück zu führen.
(Laotse)

Meditation ist etwas Unfassbares und Unerklärliches. Die Meditation führt uns an den Anfang unseres Seins und sorgt damit für innere Klarheit. Um einen kleinen Einblick in die Frage: "Was ist Meditation?" zu bekommen, hier ein kleiner Text von Osho, einem indischen Mystiker und erleuchtetem Meister:


"Meditation ist ein Zustand jenseits des Denkens. Meditation ist ein Zustand reinen Bewusstseins ohne Inhalt. Wenn Funkstille im Kopf ist, wenn alles Denken aufgehört hat, kein Gedanke sich regt, kein Verlangen auftaucht, wenn Du absolut still bist – diese Stille ist Meditation." (aus Osho „Das Buch vom Ego" , Ullstein 2005, Seite 382)


So verschieden wie wir Menschen sind, so verschieden sind die Möglichkeiten, sich der Meditation und damit dem eigenen Sein zu nähern. Es ist wichtig, alle Gedanken, Wünsche und andere Dinge des eigenen Ego und des Verstandes fallen zu lassen. Die stillen und aktiven „Meditations-Übungen" sind deshalb nur Vorstufen zur Schärfung unseres Bewusstseins, um irgendwann in den Zustand echter Meditation zu gelangen. Meditation ist keine Übung, sondern ein Bewusstseinszustand. Je bewusster wir werden, umso meditativer werden unsere Handlungen und damit auch unser Leben.

top