INDAO - Hotline:
0381 - 71 68 11

Herzlich Willkommen auf der Homepage des   INDAO - institute for inner balance

Sheng Zhen Qi Gong - Healing Übung

 SfL - Qi Gong - Sheng Zhen Qi Gong bung 400  x 160

 

Diese sehr schöne und wirkungsvolle Qi Gong Übung wurde von Meister Jun Feng Li entwickelt. Sie ist besonders geeignet bei Problemen mit der Leber, insbesondere bei Leberstrukturveränderungen oder Leberzirrhose. Bei allen chronischen Erkrankungen hat sie sich auch als äußerst wirksam erwiesen.

Sie wird im Sitzen durchgeführt und eignet sich somit gut für Menschen, die Probleme bei Übungen im Stehen habe. Durch das Sitzen können auch Menschen wieder etwas für sich tun, die schon über längere Zeit an gesundheitlichen Störungen leiden, Ihren Körper entgiften oder sich in ein körperliches und geistiges Gleichgewicht bringen wollen.

Die Übung, regelmäßig durchgeführt, hat zunächst eine Wirkung im geistig-seelischen Bereich. Bis die körperliche Wirkung eintritt, dauert es meistens etwas länger. Als Übender merkt man zuerst, dass man ruhiger, ausgeglichener und positiver wird. Häufig verändert sich der Schlaf. Er ist entspannter und tiefer. Etwas später sind dann auch andere körperliche Wirkungen zu spüren.

Das Sheng Zhen Qi Gong hat eine stark reinigende und entgiftende Wirkung, so dass es sich auch bei psychischen Problemen wie Lebensunzufriedenheit, chronischem Ärger und gestauten Gefühlen bewährt hat. Die Übung hilft, das Herz zu öffnen und die Denkweise positiv zu verändern.

Ein Sheng Zhen Qi Gong Kurs besteht aus acht Einheiten a 90 min. Diese werden einmal pro Woche, über acht Wochen verteilt, vermittelt. Da die Übung im Sitzen ausgeführt wird, ist eine bequeme und lockere Kleidung empfehlenswert.

Bei Unklarheiten, ob das Sheng Zhen Qi Gong auch die passende Übung ist bei den eigenen Beschwerden ist, empfehlen wir vorher ein persönliches und ausführliches Beratungsgespräch.

Achtung !!! Selbstverständlich sind diese Übungen bei kranken Menschen immer nur als begleitende Maßnahmen anzusehen. Sie sind keine "Zaubermittel" und ersetzen deshalb keinesfalls den Besuch bei einem Arzt, Psychologen oder Heilpraktiker !!!

top